Kommt mit ins Abenteuerland

Kommt mit ins Abenteuerland

Endlich ist es so weit – im Juni dieses Jahres eröffnen wir unsere neue Natur-Erlebniswelt für Kinder „Summer park La Crusc“. Dort erwarten kleinere wie größere Besucher etliche spannende und informative Spielstationen.

Der neue Summer park La Crusc – er befindet sich direkt an der Bergstation des ersten Liftes in ganztägig sonnendurchflutetem Gelände – ist ein Abenteuerland für die ganze Familie und nimmt unsere kleineren Gäste mit auf eine Natur-Erlebnisreise der besonderen Art. Alle Stationen sind durch einen Rundweg miteinander verbunden, viele Neuheiten und Unterhaltungsmöglichkeiten erwarten die jüngeren, aber auch älteren Besucher.

So könnt ihr Schützenkönig werden, wenn ihr genau genug werft. Oder euer Glück beim Goldwaschen versuchen, den Lauf des Wassers verfolgen und beim Murmeltierkampf gegeneinander antreten. Auf den Tierliegen im „Bär“-, „Hase“- und „Gams“-Look können sich die kleinen Abenteurer zwischendurch entspannen – ehe es einigen Mutes bedarf, um die Drachenhöhle zu betreten. Dort haust nicht nur ein sagenumwobenes Wesen, ihr lest außerdem über die ladinische Legende vom „L‘Dragun de Sas dla Crusc“ (Der Drache vom Kreuzkofel). Der mutige Edelmann Franz Wilhelm von Prack soll das Gadertal einst von diesem Drachen befreit haben.

Fast alle Stationen werden derzeit neu geschaffen – die beliebten Riesenstühle aus Holz, der Mini-Streichelzoo mit Alpakas, Eseln und Kaninchen sowie die Hütte mit Bilderausstellung hingegen in den Summer park integriert. Das Thema der Bilderausstellung wechselt jedes Jahr, heuer steht sie unter dem Motto des Weltnaturerbes „Dolomites – Unesco“. Das Thema begleitet uns diesen Sommer übrigens auch bei drei Info-Treffen (am 11.07., 18.07. und 14.08.), bei denen unsere Gäste allerlei Wissenswirtes rund um „les nostes munts“ (unsere Berge) im UNESCO-Welterbe-Gebiet erfahren können.

Mehr Informationen dazu sowie zu den weiteren Sommer-Events finden Sie HIER.