Hütten

Hütten und Restaurants

in La Crusc / Alta Badia

Ütia La Crusc (2.045 m)

Loc. La Crusc, 1
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 0471 839632

E-mail: s.croce@rolmail.net

Betreiber: Familie Irsara

Die Berghütte befindet sich inmitten einer traumhaften Panoramalage am Fuße des „Sas dla Crusc“ (Kreuzkofel), wo man am Abend die bekannte Enrosadira der Dolomiten bewundern kann. Beim Entspannen in einer der charakteristischen Stuben können Sie die ladinischen Spezialitäten des Hauses genießen, etwa den berühmten Kaiserschmarren.

INFO: In der Ütia La Crusc gibt es im Sommer auch Übernachtungs-Möglichkeiten!

Ütia Lèe (1.840 m)

Str. Lé, 4
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 347 2383927

E-mail: stefanv@dnet.it

Betreiber: Familie Valentin

Die Berghütte zeichnet sich durch eine windgeschützte Terrasse und einen herrlichen Ausblick auf die Dolomiten aus. Genießen Sie nicht nur kulinarische Höhepunkte wie Ravioli, hausgemachte Knödel und Gourmetgerichte, sondern auch köstliche Speisen vom Holzkohlegrill. Besonders für Kinder interessant ist das Mini Zoo mit Alpaka-Gehege und der große Spielplatz mit Riesenrutsche.

NEUHEIT: Indianerdorf und Mini Disc Golf.

Ütia Nagler (1.850 m)

Str. Lè, 3
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 335 6932118

E-mail: rifugio.nagler@rolmail.net

Betreiber: Familie Alfarei

Die Berghütte verfügt über eine große und sonnige Aussichtsterrasse. Die Inneneinrichtung aus Holz und die Gastfreundschaft sorgen für eine optimale Atmosphäre zum Genießen von typischen, hausgemachten Speisen, wie zum Beispiel „Föies da soni cun craut“ (Kartoffelblätter mit Sauerkraut) und leckeren Nachspeisen.
Die Kinder werden mit den Sandspielen und dem Trampolin Spaß haben. Außerdem bietet der große Garten genügend Platz für verschiedene Aktivitäten.

Ütia Florian (1.520 m)

Plaön, 38
La Villa 39036 (BZ)
Tel. +39 333 6770105

Betreiber: Familie Frenademetz

Die sympathische Berghütte zeichnet sich durch heimische Gerichte, Après-Ski am Nachmittag und schmackhaftes Abendessen (mit Reservierung) aus. Auch zu Fuß oder mit dem Auto von der Ortschaft La Villa erreichbar.

Lech da Sompunt (1.550 m)

Sompunt, 36
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 0471 847015

Betreiber: Familie Castlunger

Ein familiäres und gastfreundliches Ambiente gehören zur Philosophie des Hotels. Ebenso wie typisch ladinische Küche, gesunde und natürliche Zutaten, stets abwechslungsreiche und köstliche Rezepte mit Wild und frischen Forellen.

Ütia Paraciora (1.430 m)

Str. Sompunt, 25
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 348 1901014

Betreiber: Familie Castlunger

Die rustikale und familiäre Hütte verfügt über einen eigenen Tierpark und einen großen Hirschpark. Die große, sonnige Terrasse bietet einen traumhaften Blick auf Heilig Kreuz und Lavarela. Kulinarisch gibt es typische heimische Küche, Snacks und schmackhafte Panini zu entdecken.

Ütia Sponata (1.703 m)

Str. Sompunt, 36
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 0471 847847

Betreiber: Familie Castlunger

Die Hütte liegt an den Pisten Gardenaccia und Sponata. Neben Wildgerichten verwöhnt sie mit Spezialitäten aus der typisch ladinischen Küche. Abendessen mit Reservierung und Transport mittels Pistenraupen oder Motorschlitten sind jeden Abend möglich.

Ütia L’Tamà (1.515 m)

Str. Rainé, 25
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 333 4918190

Betreiber: Familie Pitscheider

Die kleine, im rustikalen Stil errichtete Hütte mit jahrhundertealten Balken bietet
typische heimische Küche mit regionalen Produkten. Sie ist mit dem Auto oder zu Fuß erreichbar. Donnerstag Abendessen mit Reservierung.

Restaurant Lüch Alfarei (1.478 m)

Str. Alfarei – Badia

Tel. +39 0471 839825 Mobil +39 339 4692454
E-mail: masoalfarei@gmail.com

Eigentümer: Familie Piccolruaz
…………………….

Gerichte aus der ladinischen Küche werden in der antiken Bauernstube auf Vorbestellung serviert.

Das Holzhaus, gebaut im Ladinischen Stil, hat sich über Jahrhunderte bewahrt und ist sicher sehenswert.

RESTAURANT Oies (1.530 m) – Zur Bärenhöhle

Via Oies, 17
Badia 39036 (BZ)
Tel. +39 0471 839671

E-mail: ristorante.oies@gmail.com

Betreiber: Pedratscher Irene

Das Restaurant befindet sich in einer Panoramalage im Weihler Oies. Es wartet mit traditioneller ladinischer Küche und anderen besonderen Köstlichkeiten auf, wie zum Beispiel Spezialitäten mit lokalen Steinpilzen, Raclette, Fleischfondues und Wildgerichten.

Das Restaurant ist wegen der eigenartigen Bärenhöhle bekannt. Diese ist mit zahlreichen Teddys aus aller Welt geschmückt. Ein besonderer Blickfang ist zudem die Hexenstube mit diversen Hexenfiguren.

RANCH ANDRE (1.855 m) – Armentara-Wiesen

Armentara – 39030 La Val (BZ)
Tel. +39 0471 843174 oppure +39 338 6098704
E-mail: moling.albert@bb44.it

Eigentümer: Familie Moling
…………………….

Hauptgerichte: Ladinische Imbisse wie „Turtres“ mit Spinat- oder Krautfüllung, „crafuns mori“ (ladinisch: Nachspeise), erfrischende hausgemachte Säfte.

Die Hütte befindet sich auf den Armentara Wiesen, welche wegen der bezaubernden Blumenpracht bekannt sind. Um die Armentara Wiesen zu erreichen, kann man die Wanderung oder Biketour von Hl. Kreuz starten, oder auch von Valgiarëi (Badia), Arciara (La Val) oder Spëscia (La Val).