Events

Events Sommer 2017

Die Dolomiten im Farbenrausch

Ende Juni ist die Zeit dieser Touren, die einzigartige Naturschauspiele bieten. Unglaubliche Farbspiele warten oben am Berg, wenn dort die Zeit der Blüte angebrochen ist. Begleitet von bezaubernden Düften und ungewöhnlichen Formen kann man sich von den Almwiesen in Talnähe bis hinauf zu steilen Gipfeln kaum satt sehen. Anmeldungen und Auskünfte bei den Tourismusbüros von Alta Badia – tel. 0471 839695.

Wegverlauf: Badia – aufstieg mit Sessellift (1.840 m – gegen Gebühr) – La Crusc/Heiligkreuz (2.045 m) – Armentarawiesen – Valgiarëi – Badia

Schwierigkeit: leicht

Treffpunkt: 09:15 Uhr Tourismusbüro Badia

Rückkehr: ca. 16:00 Uhr
Höhenunterschied: ↑ ca. 205 m ↓ ca. 721 m

Gehzeit: ca. 3 Stunden

Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen oder Einkehrmöglichkeit

Ausrüstung: Trekkingschuhe, Bergbekleidung und Wanderstöcke

Begleiter: Beatrice

Preis: € 15,00 | Kinder von 7 bis 12 Jahren € 8,00 | bis 6 Jahren kostenlos / Alta Badia Summer Card: € 10,50 | Kinder € 5,60

20.06. und 27.06.2017


Im Reich der Fanes – Fabelhafte Begegnungen in der Schneegrotte

Direkt zu Füßen des Heiligkreuzkofel versteckt sich eine faszinierende Naturgrotte, die jedes Jahr auf geheimnisvolle Art neu geboren wird. Alljährlich füllt sich diese Grotte mit Schnee und mit dem Schmelzwasser vom Eis der Wände des Piza dales Diesc und des Sas dla Crusc. Und in diesem paradiesischen Winkel tauchen dann völlig unbemerkt wieder die legendären Figuren der Dolomiten Fabeln auf. NB: sollte es nicht möglich sein, die Schneegrotte wegen Schneemangel zu besichtigen, wird eine Alternativwanderung zur Erkundung der Pasciantadu Alm angeboten. Anmeldungen und Auskünfte bei den Tourismusbüros von Alta Badia – tel. 0471 839695.

Wegverlauf: Badia – La Crusc/Heiligkreuz (2.045 m) mit dem Sessellift (gegen Gebühr) – Schneegrotte – Armentarawiesen – Valgiarëi – Badia
Schwierigkeitsgrad: leicht
Treffpunkt: 09:15 Uhr Tourismusverein Badia
Rückkehr: 17:00 Uhr ca.

Höhenunterschied:  ↑ ca. 205 m ↓ ca. 721 m
Gehzeit: ca. 4 Stunden
Mittagessen: Lunchpaket mitnehmen oder Einkehrmöglichkeit

Ausrüstung: Trekkingschuhe und Bergbekleidung

Begleiter: Roland

Preis: € 15,00 | Kinder von 7 bis 12 Jahren € 8,00 | kostenlos bis 6 Jahren | Alta Badia Summer Card: € 10,50 Kinder € 5,60

16.06. – 22.09.2017, jeden Freitag


Dolomites Unesco – les nostes munts (unsere Berge)

Die Dolomiten wurden 2009 für ihre außergewöhnliche Schönheit, ihrer einzigartigen Gebirgslandschaften sowie ihrer geologischen Bedeutung zum UNESCO Welterbe erklärt. Seit jeher sind die Dolomiten und ihre 9 Naturparks unter Natur- und Bergliebhaber sehr bekannt und beliebt. Bei diesem Treffen werden viele Informationen und vielleicht so manche Geheimnisse über die bleichen Berge erzählt und das direkt am Fuße des imposanten Sas dla Crusc-Kreuzkofels (in italienischer Sprache; falls einige deutschsprachige Teilnehmer sind, wird auch Einiges in deutscher Sprache vorgetragen).

Begleiter: Herr Roland Rudiferia

Treffen: an der Bergstation des 4-Personen-Sesselliftes Santa Croce, um 14,30 Uhr

Bei Schlechtwetter: in der Hütte Nagler

11.07 + 18.07 + 14.08


Pilgerwanderung für Touristen nach Oies

Die Prozession startet um 10,00 Uhr von der Pfarrkirche St. Leonhard/Abtei. Die Hl. Messe wird um 11,00 Uhr in der Kirche in Oies, in der Nähe des Geburtshauses des Hl. Josef Freinademetz gefeiert.

19.07.2017


Ert sön munt

Die Ruhe und die Stille, die Düfte der Natur und die Gipfel stimulieren unsere Kreativität. Die Täler, die grünen Wiesen, die Dörfer und die Berghöfe malen. Dieses Treffen ist ein fast mystisches Erlebnis, wo sich die Farben der Seele äußern. Mit Pinsel und Aquarellfarben werden wir die Freude des Malens mitten in der Natur erleben. Das Erlebnis des Malen mitten in der Natur – Aquarellmalen mit zwei einheimischen Künstlern. Anmeldungen und Auskünfte bei den Tourismusbüros von Alta

Ort: Gebiet La Crusc/Heiligkreuz – bei Schlechtwetter in der Ütia Nagler (Aufstieg mit Sessellift – gegen Gebühr)

Treffpunkt: 10:00 Uhr Talstation Sessellift La Crusc/Heiligkreuz

Rückkehr: ca. 13:00 Uhr Bergstation Sessellift

Begleiter: Luigi und Guido

Preis: € 15,00 | Kinder bis 12 Jahren € 10,00 – das ganze Material ist inbegriffen

20.07. e 17.08.2017


Almsingen

Die einzigartige Kulisse der Dolomitengipfel umrahmen das Konzert des Chors „Negritella“ aus Predazzo im Rahmen der Veranstaltung „Cantando per rifugi… Almsingen“. Ort: Nagler Hütte/Hl. Kreuz, ab 13,30 Uhr.

30.07.2017


Pilgerwanderung für Touristen nach Hl. Kreuz / La Crusc

Die Prozession startet um 10,00 Uhr bei der Bergstation des Vier-Personen-Sesselliftes Santa Croce. Die Hl. Messe wird um 11,00 Uhr in der historischen Bergkirche La Crusc/Hl. Kreuz gefeiert.

09.08.2017


Almsingen

Die einzigartige Kulisse der Dolomitengipfel umrahmen das Konzert des Chors „Plose“ aus Brixen im Rahmen der Veranstaltung „Cantando per rifugi… Almsingen“. Ort: Lee Hütte/Hl. Kreuz, ab 13,30 Uhr.

20.08.2017


Sonns y saus de Armentara

Wanderung durch die charakteristischen Armentarawiesen mit musikalischer Unterhaltung, und Spezialitäten aus der lokalen Küche. Genießen Sie einheimische Gerichte, wie z. B. Turtres (Tirtlan), Gerstesuppe, crafuns mori (süße Backware mit Preiselbeeren). Um 11,00 Uhr wird auf den Armentara Wiesen die Hl. Messe gefeiert.

03.09.2017


Vire les Dolomites

Konzert inmitten der schönsten Berglandschaften der Dolomiten UNESCO Welterbe mit dem Alphornbläsertrio „Cors da Munt Sassognher“ und dem „Trio Armentara“. Ort: Hl. Kreuz / La Crusc, um 13,30 Uhr

10.09.2017


Armonie nella valle („Harmonie im Tal“) – Konzert am Fuße des Kreuzkofels (Sas dla Crusc)

Der Chor La Cordata aus Verona wird ein interessantes Programm vorführen. Ort: Hütte La Crusc/Hl. Kreuz, um 13,45 Uhr. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Kirche La Crusc statt.

17.09.2017



Oktoberfest

End-of-season-Party auf der Sonnenterrasse, mit Live Music mit der Gruppe Conturines Echo, Show der Gruppe „Schuichplattlagitschn Pfundra Hiotamadlan“, Unterhaltung und Kreativem Gestalten für Kinder, Schatzsuche mit Überraschung. Die Hütte wird eine spezielles Menü anbieten, einfach zum Genießen… Bayrisches Bier, Weißwürste und Brezel werden sicher nicht fehlten. Das Fest findet auf bei Schlechtwetter im Innenbereich der Hütte statt.

Ort: Nalger Hütte – Mt. 1850

Zeit: ab 11,00 Uhr

01.10.2017

 

Prozessionen – Sommer 2017

Prozessionen bis zur Bergkirche La Crusc/Hl. Kreuz

  • Prozession mit Übertragung der Statue des Heiligen Kreuzes von der Pfarrkirche St. Leonhard bis zur Kirche Hl. Kreuz.  Start von der Prozession um 07,30 Uhr.

10.06.2017 – Samstag, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 09,30 Uhr.


  • Hl. Petrus und Hl. Paulus; die Prozession startet von der Pfarrkirche St. Leonhard um 07,30 Uhr. Von 10,00 bis 15,00 Uhr Gebetsstunden für neue Berufungen.

29.06.2017 – Donnerstag, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 09,30 Uhr.


  • Heilige Anna und Hl. Joachim; die Prozession startet von der Pfarrkirche St. Leonhard um 07,30 Uhr.

26.07.2017 – Mittwoch, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 09,30 Uhr; es folgt eine Eucharistisce Prozession mit zwei Evangelien, am Fuße des Kreuzkofels.


  • Hl. Bartholomäus Apostel: die Prozession startet von der Pfarrkirche St. Leonhard um 07,30 Uhr.

24.08.2017 – Donnerstag, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 09,30 Uhr; es folgt eine Eucharistisce Prozession mit zwei Evangelien, am Fuße des Kreuzkofels.


  • Exaltation des Heiligen Kreuzes; die Prozession startet von der Pfarrkirche St. Leonhard um 07,30 Uhr; von 10,00 bis 15,00 Uhr Gebetsstunden organisiert von den verschiedenen Pfarreien von Alta Badia; um 15,00 Uhr Segnung und Ende der Gebete.

14.09.2017 – Donnerstag, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 09,30 Uhr


  • Hl. Erzengel Michale, Gabriel und Raphael; die Prozession startet von der Pfarrkirche St. Leonhard um 07,30 Uhr.

29.09.2017 – Freitag, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 09,30 Uhr


  • Hl. Franziskus aus Assisi; von 5,00 bis 6,00 Uhr Gebetsstunde

04.10.2017 – Mittwoch, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 06,00 Uhr


  • Übertragung der Statue des Heiligen Kreuzes von der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz bis ins Dorf in die Pfarrkirche von St. Leonhard.

07.10.2017 – Samstag, Hl. Messe in der Kirche La Crusc/Heilig Kreuz um 15,00 Uhr, es folgt die Prozession bis ins Dorf Badia.


  • Prozession mit der Statue des Heiligen Kreuzes im Dorf Badia

08.10.2017 – Sonntag, Prozession im Dorf um 15,00 Uhr

Winter Events

Kurs für Weihnachtsplätzchen

Herstellung der traditionellen und leckeren Weihnachtsplätzchen. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

07.12.2016 – 14.12.2016 – 28.12.2016


Advent auf dem Bauernhof

Leichter Spaziergang mit Fackeln bis zum Hof, kleiner Kurs für Weihnachtsdekorationen und -bäckerei mit Verkostung und musikalischer Unterhaltung. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

09.12.2016 – 23.12.2016


Das winterliche Wunder der Armentara Wiesen

Leichte geführte Wanderung durch die wunderschönen Armentara Wiesen. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

Wegverlauf: Badia, La Crusc/Heiligkreuz (mit dem Sessellift – gegen Gebühr), Armentara Wiesen, Valgiarëi, Badia
Schwierigkeit: leicht
Treffpunkt: 10.15 Uhr Tourismusbüro Badia
Rückkehr:  ca. 16.00 Uhr
Höhenunterschied: ↑ ca. 205 m ↓ ca. 721 m
Gehzeit: ca. 3 Stunden
Mittagessen: Ütia/Hütte Ranch da André (gegen Gebühr)
Bekleidung: Winterbekleidung, Berg- oder Trekkingschuhe
Begleiter: Stefania
Preis: € 10,00 | Kinder bis 14 Jahren € 5,00
Anmeldungen: Tourismusbüros Alta Badia

06.12., 20.12., 03.01., 17.01., 31.01., 14.02., 28.02., 14.03., 28.03.2017


Weihnachtlicher Kochkurs mit Chef Andrea Irsara

Einzigartige Gelegenheit, den Chefkoch Andrea, bei der Vorbereitung von leckeren Gerichten zu beobachten. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

15.12.2016


Wanderung im Mondschein

Geführte Wanderung mit Fackeln im Mondschein durch eine glitzernde Schneedecke in einer magischen Atmosphäre. Aufwärmpause mit heißem Tee zur Bewunderung des Himmelszeltes. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

13.12.2016 – 09.02.2017


Silvesterfackelzug

Fackelzug für Gäste gemeinsam mit den Skilehrern der Skischule Badia (von 16:45 bis 17:15 Uhr Beförderung der Teilnehmer mit dem Sessellift). Am Ziel heißer Tee, Glühwein, Musik mit DJ und Verkostung von Glückslinsen für das neue Jahr.

31.12.2016


Die Köstlichkeiten der ladinischen Tradition – Kochkurs

Die Kunst der ladinischen Küche auf einem der ältesten Bauernhöfe kennenlernen. Informationen und Anmeldung in den Tourismusbüros innerhalb des Vortages erforderlich (beschränkte Plätze).

04.01.2017 – 18.01.2017 – 01.02.2017 – 15.02.2017 – 01.03.2017 – 15.03.2017 – 29.03.2017 –10 Uhr


Carnival Cup

Maskenrennen mit Skiern und anderen eigenartigen Schlittenvehikeln. Teilnahme entweder alleine oder in der Gruppe – die schönste Verkleidung wird ausgezeichnet! Informationen bei der Skischule Badia.

26.02.2016


Roda dles Saus – Genusswoche

Die Berghütten der Skitour Heilig Kreuz bieten die alten und traditionellen Gerichte der Ladinischen Kultur an. Die wertvollen Rezepte wurden von Generation zu Generation weitergereicht, sie basieren auf einfache Zutaten und kennzeichnen sich durch den authentischen Geschmack. Das Programm ist in den Tourismusbüros erhältlich.

12.03.2017 – 19.03.2017